Aktuelles

Gratulation: Unser künstlerischer Leiter Peter Trabner ist für den Grimme Preis nominiert. Herzlichen Glückwunsch

SAVE THE DATE  Kita Fachtag Sprache in Parchim 16. September 2017

 

 

Ich bin mit einem spannenden Workshop vertreten und freue mich auf euch.

 

Spiel mit! Was mich bewegt und wie ich es der Welt mitteile. Authentische Theaterpädagogik schafft Sprache.“

 

Wenn wir gemeinsam mit dem Kind Theaterspielen, erleben wir unterschiedliche Kommunikationsmöglichkeiten, beginnend mit Mimik und Gestik, also dem Körper und teilen Augenblicke, die statt defizitorientiert, lustbetont, humorvoll und partizipativ sind. 

 

Weitere Informationen gibt es auf den Seiten des Landkreises Parchim-Ludwigslust.

Authentische Theaterpädagogik in der Kita - Zertifikatsfortbildung 2017. Die aktuellen Termine:

Auch in 2017 findet Romys "Herzprojekt" die Zertifikatsfortbildung für Pädagogen und Pädagoginnen statt. Für unseren Standort Berlin ist es dieses Jahr erstmalig möglich die Module auch einzeln zu buchen.

 

Sie können für die Fortbildung Bildungsfreistellung beantragen.

 

Termine:

06. 03. 2017 und 07.03. 2017 Kompaktseminar Veranstalter: Landkreis Oder-Spree in Beeskow

23. 03. 2017 und 24. 03. 2017 Spiel mit! - U3 Veranstalter: Landkreis Uckermark in Prenzlau

08. 05. 2017 und 09. 05. 2017 Legt los! zwei Tagesseminar Veranstalter: LK Uckermark in Prenzlau

15. 05. 2017 - 08. 07. 2017 Zertifikatsfortbildung Veranstalter: VHS Teltow-Fläming in Luckenwalde

12. 06. 2017 - 18. 07. 2017 Zertifikatsfortbildung Veranstalter: Pipette-Kulturlabor in Berlin

25.09. 2017 - 21. 11. 2017 Zertifikatsfortbildung Veranstalter: Pipette-Kulturlabor in Berlin

 

weitere Termine in Wesel, Duisburg und Hannover 2. JH. 2017

------------------------------ Archiv ----------------------------

In Kooperation mit dem T-Werk Potsdam gastieren wir mit "Hermine Himmels sommerliche Weihnachtsreise" am 16. Juli 2016 auf der Veranstaltung "Stadt für eine Nacht" in Potsdam. Wir freuen uns euch in unserem Weihnachtszelt begrüßen zu dürfen, ihr seid eingeladen euch mit uns, eine phantastische Reise durch Weihnachten zu erspielen.

Hermines Himmel

Auch in diesem Winter ist Hermine Himmel wieder unterwegs.

Unter Anderem im Theater an der Parkaue Berlin

Am 05.12. 2015 um 11.00 Uhr und am 19.12. 2015  um 11.00 Uhr im Prater Prenzlauerberg.

Für weitere Infos und Buchung schauen sie bitte auf die Website der Theater an der Parkaue.


Hermine kommt in Ihre Kita. Es sind noch Termine frei.


Theaterpädagogik in der Kita in Parchim

In diesem zweitägigen Seminar erproben die Teilnehmer_innen, theaterpädagogische Ansätze

in den Kita-Alltag zu integrieren und lernen die ganzheitliche Förderung durch das Theaterspiel

methodisch und didaktisch kennen.

Sie entdecken ihre eigene Kreativität, ihre Spielfreude, ihre Neugier am Kind und lernen sich

als das kennen, was sie sind: ein Improvisationsprofi.

Wir erarbeiten gemeinsam Wege zum Theaterspielen mit Kita-Kindern vom alltagsintegrierten

Theaterspiel bis zur „großen“ Aufführung.

 

Wichtigste Voraussetzung für eine gelingende Theaterpädagogik in der Kita sind unserer Meinung

nach Authentizität und ein offener Blick auf das Kind.

Was dies für Ihr Theaterspiel und Ihr eigenes Rollen- und Bildungsverständnis bedeutet,

das entdecken, erproben und übertragen Sie in diesem Seminar.

Inhalte:

• Kennenlernen eines theaterpädagogisch strukturierten Spielverlaufs – Inputphase

• Was kann Theater in der Kita?

• Wie entwickle ich ein eigenes Stück ohne Textvorlage?

• Wechselwirkendes Lernen: Erzieher_in als Spielleiter_in, begleitet von der Theaterpädagogin

• Berufliche Identität – welche Rolle übernehme ich in der Gruppe?

• Präsenztraining – Was heißt gleichwertiges Spielen?

• Kommunikation im Spiel, Spielverhalten analysieren – Sprachförderung durch Theater

• Entwicklung von Ideen und Minikonzepten für die Arbeit in den Einrichtungen.

 

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit.

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

 

Veranstaltungsort: Parchim

Termin: 04. - 05. Mai 2015

Zeit: 09.00 - 16.00 Uhr

Anmeldung über den Kreis Ludwigslust Parchim

 


Pinocchio an der Bayerischen Staatsoper in München

Peter Trabner arbeitet aktuell mit den jungen Chorsängern der Bayerischen Staatsoper.

Sein Trainingskonzept "Performance Labor" bereitet das Ensemble auf die Proben zur Oper Pinocchio vor.

In einer Inszenierung von Axel Ranisch. 


Instant-Performance. Sag´ JA zu deinem Material“

Im Rahmen von achtung berlin – new berlin film award 2014 findet, wie auch in den Jahren 2012 und

2013, das Improvisationstraining für Schauspieler unter der Leitung von Peter Trabner statt.

 

Gearbeitet wird an Dynamiken, Verhalten im Raum, zum Publikum und gegenüber dem Improvisationspartner, Brüchen, Zeitgefühl, Verbindung zu sich selbst, komischen Momenten, Timing, Dramatik etc. Das positiv ausgerichtete Feedback in Zweier-, Dreier- und Vierergruppen steht neben der spannenden und kreativen Körperarbeit im Vordergrund.


Kinder sollten mehr spielen, als viele es heutzutage tun Denn wenn man genug spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später ein ganzes Leben lang schöpfen kann. - Astrid Lindgren -

 

 

WENN ICH MICH MEINE – eine Theaterexpedition für Kinder ab vier Jahre.

 

Was passiert, wenn ein Schauspieler und eine Tänzerin in eine Kita gehen und die Kinder dort ihre Welt spielerisch öffnen und das dann im Theater zu sehen ist, das können sie in "WENN ICH MICH MEINE" interaktiv erleben.

 

 

Eine Produktion von Pipette-Kulturlabor e.V. und der Kita Igelbär gGmbH

 

gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

 

 

Idee & Konzept: Romy Trabner

Text & Spiel: Anna-Luise Recke, Peter Trabner, die Kinder der Kita Igelbär

Pädagogische Begleitung der Kinder: Annemarie von Senden

Musik: Christian Schulte

Layout: Pauline Recke

 

Das Stück ist für die Aufführung in Ihrer Einrichtung geeignet, Theaterpädagogische Begleitung und Materialien inklusive.

 

Aktuelle Termine:

13. 14. 15. 16. November 2013 um 11.00 Uhr im Ballhaus Ost Berlin 

 

Weitere öffentliche Spieltermine ab April 2014 in Berlin und NRW


ImprovisationsWorkshop "Straßenperformance -  Stadtgeflüster"  

 

Im Rahmen des Programms "Ab in die Mitte" veranstalten wir gemeinsam mit dem Stadtmarketing Wesel zwei Workshops. Der Theater und der Schreibworkshop befassen sich mit weitläufg mit dem Thema Stadtidentität. Wir improvisieren dazu Collagen, Szenen, Bewegungen, Sounds, Gedichte, Schreibschnipsel. Unsere Ergebnisse präsentieren wir während der Weseler Kulturnacht auf den Straßen in Wesel.

 

Der Ort nimmt uns mit, Ihr müsst keine Weseler sein. Der Charme des wunderbaren alten Skala Kinos, in dem wir probieren wird euch sicherlich trotzdem tragen.

 

Workshopleiter: Peter Trabner (Schauspiel), Romy Trabner ( Schreibspiel)

 

Anmeldung unter:

Der Theater- und der Schreibworkshop finden an drei Tagen (13.-15. September) im alten Scala-Kino auf der Wilhelmstraße statt und werden während der Kulturnacht am 21. September im öffentlichen Raum präsentiert. Beide Workshops finden unabhängig voneinander statt, wobei eine gemeinsame Präsentation möglich ist.

Der Workshop "Instant Performance.Sage Ja zu deinem Material" ist ausgebucht



Nächste Workshops:

 

Vorlesen und Erzählen in der Familie

In diesem Workshop entdecken wir unsere eigene Stimme, unsere persönliche Färbung einer Geschichte. Vorlesen und freies Erzählen als festen Bestandsteil des Familienlebens zu gestalten und erlebbar zu machen ist Ziel unserer Treffen.  Wie behalte ich den roten Faden beim Erzählen, wie schaffe ich Aufmerksamkeit fürs Vorlesen? Bitte bringen sie eine kurze Geschichte oder Märchen mit zum Workshop.

Datum: 9.3. + 16.3.2013

Zeit: samstags 10.00 - 12.15 Uhr

Ort: Voerde, Fabi, Hühnerfeld 12 b

Leitung: Romy Trabner

Gebühr: 12 €   

 

Anmeldungen bitte über die evangelische Familienbildungsstätte

 

 


Nächster Kursbeginn:

 

Spielkind!

Ein Theater-Kurs für Eltern und Kinder von 4 bis 6 Jahre

In diesem Workshop gehen Große und Kleine gemeinsam auf Theaterabenteuertour und lernen sich mal ganz anders kennen. Spielerisch erfahren und entwickeln sie ihre körperliche und stimmliche Ausdrucksfähigkeit und entdecken so neue Arten des Miteinanders. Rollen- und Bewegungsspiele führen uns in fremde Welten. Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen runden jede Stunde ab. 

Datum: 21.2. - 21.3.2013

Zeit: donnerstags 16.00 - 17.30 Uhr

Ort: Voerde, Fabi, Hühnerfeld 12 b

Leitung: Romy Trabner

Gebühr: 20 €  

Anmeldung bitte über die evangelische Familienbildungsstätte


Freitag, 01.06.2012  17.30  Uhr


Abschlusspräsentation des aktuellen Gewaltpräventionskurses


"Performance Labor FREIRAUM -SPIELRAUM"

im Jugendhaus Anne Frank in Charlottenburg Wilmersdorf

 

sieben junge Menschen warten darauf, dass etwas passiert. Etwas, dass sie verändert. Etwas, das gestaltbar ist.


Dauer: ca 45 Minuten 

 

- Eintritt frei - 

 

Ermöglicht durch die Unterstützung des Jugendamtes Berlin Charlottenburg - Wilmersdorf 



Das aktuelle Performancelabor: FREIRAUM - SPIELRAUM  

trifft sich im Haus der Jugend, Anne Frank

in Charlottenburg - Wilmersdorf.


Infos zur Präsentation findet ihr bald hier!



 

Das Performance Labor ist zu Gast im Theaterhaus Jena.  


17. – 19. Februar 2012  Workshop für LehrerInnen im Rahmen der Jenaer Schülertheatertage 2012


Weitere Informationen unter: Theaterhaus Jena